Sollten Sie das Programm Online-Versorgungsrechner zum ersten Mal verwenden, geben Sie bitte zunächst Ihr Geburtsdatum ein. Nach dem Starten des Online-Versorgungsrechner erhalten Sie eine persönliche Identifikationsnummer (ID), mit der Sie Ihre eingegeben Daten erneut aufrufen, ggf. weiter bearbeiten oder verändern können.

Wenn Sie bereits eine persönliche Identifikationsnummer (ID) besitzen und eine begonnene Bearbeitung Ihrer Daten fortführen möchten, dann tragen Sie bitte Ihr Geburtsdatum und Ihre "Identifikationsnummer" ein. Sollten Sie eine neue Berechnung wünschen, lassen Sie das Feld einfach frei.

Weitere Hilfe finden Sie auf unserer Webseite Weitere Hilfe


Schritt 1: Anmeldung

Persönliche Daten

Führen Sie das erste Mal eine Berechnung mit dem Versorgungsrechner durch, so können Sie das Feld „Identifikationsnummer“ leer lassen und direkt den Button „Zum Versorgungsrechner“ betätigen, sobald Sie Ihr Geburtsdatum vorgegeben haben. Haben Sie bei einer früheren Programmnutzung bereits Daten eingegeben, können Sie, sofern diese Nutzung nicht länger als 2 Jahre her ist, nach Eingabe der Identifikationsnummer und Ihres Geburtsdatums mit der Eingabe fortfahren oder die Daten ändern. Nach Ablauf der 2 Jahre werden Ihre eingegebenen Daten gelöscht und Sie müssen eine neue Berechnung starten.